2
Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

unsere Internetseite wird derzeit überarbeitet. Wir bitten um etwas Geduld. Die Kontaktdaten unserer
Einrichtungen sind weiterhin aktuell. Bitte nutzen Sie hierfür den Menüpunkt „Suchthilfe aus einer Hand.”

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...

Veranstaltungen

... Bitte warten ...
X

Anmeldung für

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Sie haben eine E-Mail erhalten, in der sie die Anmeldung bestätigen müssen.
Es existiert bereits eine Registrierung auf diese E-Mail Adresse. Hilfe erhalten Sie unter praevention-jena@sit-online.org.
08.04.2024 - 30.06.2025 Neuer Kurs ab Montag, 05.08.24

Peter Pan - Kinder stark machen

Der neue Kurs beginnt am Montag, 05.08.24, vorauss. in Lobeda-West. Der Kurs findet dann wöchentlich montags 16.00 - 17.00 Uhr statt, aktuell im Klex in Lobeda-West, in der Regel für 1 - 2 Schulhalbjahre. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer weiteren Begleitung des Kindes, dann 14-tägig dienstags 16.00-17.00 Uhr in der ungeraden Kalenderwoche im Familienzentrum in der Dornburger Straße.

Gern nehmen wir noch Anmeldungen an, dafür eine kurze Mail an peterpan(at)sit-online.org mit dem Namen und Alter Ihres Kindes und Ihren Kontaktdaten. Oder Sie melden Ihr/e Kind/er telefonisch an (03641 - 22180). Wir melden uns dann bei Ihnen!

Dankbar sind wir auch für Vermittlungen Dritter!

Peter Pan - Kinder stark machen

Gefördert von den Krankenkassen/ Krankenkassenverbänden des Landes Thüringen nach § 20a SGB V im Rahmen ihrer Aufgaben zur Gesundheitsförderung  und Prävention in Lebenswelten.

Wir bieten mit unserem Gruppenprojekt "Peter Pan" ein Angebot für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren. Mit abwechslungsreichen Methoden und Erlebnispädagogik fördern wir das Selbstbewußtsein und die gesunde emotionale Entwicklung. Die Kinder lernen Strategien,  um besser mit den bestehenden Problemen umzugehen. 

Das Angebot wird gefördert (s. oben), sodass für die Teilnehmenden keine Kosten anfallen. Haben Sie diesbezüglich Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Telefon (03641/ 22180) oder E-Mail (peterpan(at)sit-online.org)

 

30.08.2024 09:00

„Grüner Koffer – Cannabisprävention“

Beim “Grünen Koffer“ handelt es sich um ein interaktives Angebot zur Cannabisprävention für Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen. Der Koffer beinhaltet eine abwechslungsreiche Material- und Methodensammlung, die über die psychischen und körperlichen Auswirkungen des Cannabiskonsums und rechtliche Aspekte aufklärt und eine aktive Auseinandersetzung sowie Reflexion der eigenen Haltung zu Cannabis anregt. So soll der Einstieg von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Cannabiskonsum verhindert und bereits Konsumierende zur Reduzierung oder Aufgabe ihres Cannabiskonsums motiviert werden.

Dauer der Veranstaltung: 3 Std.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Anmeldeschluss: 07.08.2024

 

03.09.2024 17:00

Digitaler Elternabend „Cannabis und Jugendliche“

Wenn Eltern feststellen, dass ihr Kind Cannabis raucht fühlen Sie sich in den meisten Fällen überfordert! Wir möchten Informationen und Kompetenzen vermitteln, dass Sie angemessen auf den Cannabiskonsum ihrer Kinder reagieren.“ 


Inhalte:
 - Was ist Cannabis? Wie wirkt Cannabis?
 - Was gibt es für Risiken? Was ist zu beachten?
 - rechtliches im Straßenverkehr
 - Konsum erkennen und Ansprechen
 - Hilfsangebote


Dauer: 1,5 Stunden; Anmeldung bis zum 02.09.2024

27.09.2024 08:00

SiTuationsanalyse

Projekte/SiTuationsanalyse

zu verschiedenen Suchtthemen nach Rücksprache mit Ihnen unter Einbeziehung unterschiedlicher Materialien, u.a. des Grünen Koffers, Klar-Sicht-Koffers, „High 5“ und der Ausstellung „Suchtprävention“.

Dauer der Veranstaltung: bis zu 5 Std., nach Absprache

Anmeldung über die Schule für bis 3 Klassenstufen (7.-11. Klasse) und max. 75 Schüler*innen 

12.11.2024 17:00

Digitaler Elternabend „Alkohol und Jugendliche“

Der Alkohol ist in unserer Gesellschaft -leider! - omnipräsent und das Thema sollte nicht erst im Ernstfall besprochen werden.
Sie als Eltern müssen angemessen handeln! Besuchen Sie unseren Elternabend, um sich über Hintergründe, Auswirkungen und Trends zu informieren. Wir möchten Sie außerdem im Umgang mit Ihren Kindern stärken.


Inhalte:
 - Was gibt es für Trends?
 - Hintergrund über Alkohol und das Konsumverhalten von Jugendlichen
 - Auswirkung des Konsums, Suchtentwicklung, Persönlichkeit, Pubertät
 - Was schützt vor Suchtgefahr? Was gefährdet?
 - Wie können sich Familien verhalten? Gedankenspiele
 - Hilfsmöglichkeiten/Kontakte

Dauer: 1,5 Stunden; Anmeldung bis zum 11.11.2024

15.11.2024 08:00

SiTuationsanalyse

Projekte/ SiTuationsanalyse

zu verschiedenen Suchtthemen nach Rücksprache mit Ihnen unter Einbeziehung unterschiedlicher Materialien, u.a. des Grünen Koffers, Klar-Sicht-Koffers, „High 5“ und der Ausstellung „Suchtprävention“.

Dauer der Veranstaltung: bis zu 5 Std., nach Absprache

Anmeldung über die Schule für bis 3 Klassenstufen (7.-11. Klasse) und max. 75 Schüler*innen 

22.11.2024 08:00

SiTuationsanalyse

Projekte/SiTuationsanalyse

zu verschiedenen Suchtthemen nach Rücksprache mit Ihnen unter Einbeziehung unterschiedlicher Materialien, u.a. des Grünen Koffers, Klar-Sicht-Koffers, „High 5“ und der Ausstellung „Suchtprävention“.

Dauer der Veranstaltung: bis zu 5 Std., nach Absprache

Anmeldung über die Schule für bis 3 Klassenstufen (7.-11. Klasse) und max. 75 Schüler*innen 

17.01.2025 08:00

SiTuationsanalyse

Projekte/SiTuationsanalyse

zu verschiedenen Suchtthemen nach Rücksprache mit Ihnen unter Einbeziehung unterschiedlicher Materialien, u.a. des Grünen Koffers, Klar-Sicht-Koffers, „High 5“ und der Ausstellung „Suchtprävention“.

Dauer der Veranstaltung: bis zu 5 Std., nach Absprache

Anmeldung über die Schule für bis 3 Klassenstufen (7.-11. Klasse) und max. 75 Schüler*innen 

21.01.2025 17:00

Digitaler Elternabend „Medienverhalten“

„Nur noch 10 Minuten, dann ist aber Schluss...!“
Diesen Satz kennen Sie sicher gut. Die heutige Welt der Kinder und Jugendlichen ist eine andere Welt als die ihrer Eltern.
Digitalität, Digitalisierung, die digitale Welt…- digitale Medien sind allgegenwärtig und nicht mehr wegzudenken.  Sie bieten unwahrscheinlich große Möglichkeiten, aber auch Gefahren und Risiken.
Inhalte: 
 - Was fasziniert Kinder und Jugendliche?
 - Was gibt es für Trends?
 - Was gibt es für Gefahren?
 - Was bedeutet Medienabhängigkeit?
 - Tipps, hilfreiche Links, offene Fragerunde!

Dauer: 1,5 Stunden; Anmeldung bis zum 20.01.2025

31.01.2025 08:00

SiTuationsanalyse

Projekte/SiTuationsanalyse

zu verschiedenen Suchtthemen nach Rücksprache mit Ihnen unter Einbeziehung unterschiedlicher Materialien, u.a. des Grünen Koffers, Klar-Sicht-Koffers, „High 5“ und der Ausstellung „Suchtprävention“.

Dauer der Veranstaltung: bis zu 5 Std., nach Absprache

Anmeldung über die Schule für bis 3 Klassenstufen (7.-11. Klasse) und max. 75 Schüler*innen 

Wir sind ein Verbund der: