Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...
Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...

26.01.2024

Energiemanager/in (m,w,d)

Nachhaltigkeit ist unsere Verantwortung. Unsere 24 Einrichtungen in Thüringen möchten wir ökologisch, ökonomisch und nachhaltig aufstellen. Dafür brauchen wir Sie als

Energiemanager/in (m,w,d)                              

Die SiT – Suchthilfe in Thüringen gGmbH, die NEUSTART gGmbH und die sabit gemeinnützige GmbH sind gemeinnützige Gesellschaften für Rehabilitation, Beratung und Eingliederungshilfe. Darüber hinaus bieten wir ein breites Spektrum unterschiedlichster Arbeits- und Kompetenzbereiche.

Arbeitsbeginn:                     ab Mai 2024 (vorerst befristet auf 3 Jahre)

Arbeitszeit:                           40 Stunden/Woche

Gehalt:                                   nach Tarifvertrag PATT liegt das Gehalt je nach Erfahrung zwischen 3.372,00€ und 4.085,00€ pro Monat

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen inkl. betriebliche Altersvorsorge
  • 28 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, Steigerung mit Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge nach der Probezeit

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Leitung eines Energieteams
  • Planung von Energieeffizienzprojekten und Begleitung der Projektrealisierung inklusive der Objektbetreuung (Termin-, Zeit-, Kostenkontrolle)
  • Zusammentragen energetischer Unternehmensinformationen, Aufbereitung und Kommunikation dieser Informationen
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeinsparung
  • Delegation von Aufgaben (Setzen von Fristen)
  • Schnittstelle zwischen unseren Einrichtungen und der Geschäftsleitung
  • Unterstützung bei Bereichsübergreifenden Aufgaben
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im Bereich Energiewirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss oder eine Qualifikation als Meister/in, Techniker/in, Ingenieur/in, Architekt/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Affinität zur Aneignung Unternehmensinterner Prozesse und Abläufe
  • sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Sozialverhalten
  • Freude an der Projektumsetzung und der Arbeit mit Menschen
  • Organisationstalent
  • sehr gute Kenntnisse der für das Energiemanagementsystem notwendigen Anforderungskataloge (DIN EN 16001, ISO 50001, VDI 4602, etc.)
  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Engagement für das Thema Energiemanagement und effizienten Energieeinsatz
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • PKW Führerschein und Reisebereitschaft innerhalb Thüringens

Die Besetzung der Stelle wird vorbehaltlich der Förderzusage ausgeschrieben.

Auf Grund des Förderreglements wird die Stelle für den Zeitraum von 3 Jahren befristet ausgeschrieben. Nach Ablauf des Förderzeitraums streben wir eine Entfristung der Stelle an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend DSGVO ordnungsgemäß vernichtet.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per Email an:
SiT – Suchthilfe in Thüringen gemeinnützige GmbH
Löberstr. 37
99096 Erfurt
bewerbung@sit-online.org
für Rückfragen: 0361/21300360

 

Zurück

Wir sind ein Verbund der: