Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...
Suchthilfe aus einer Hand ...
wir beraten, behandeln,
betreuen, ...

28.10.2021

zwei Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen / Suchttherapeutinnen/ Suchttherapeuten (m, w, d)

Es gibt für Sie eine Vielzahl an Stellenausschreibungen, auf die Sie sich bewerben könnten. Hier finden Sie jedoch, was Sie suchen: Zeit für Ihre Patientinnen und Patienten, einen Platz zum Ankommen und zugleich für die Weiterentwicklung Ihres Könnens, Aufstiegsmöglichkeiten sowie Wertschätzung für Ihr Engagement.

Die SiT-Suchthilfe in Thüringen gemeinnützige GmbH bietet Suchthilfe aus einer Hand. Für unsere moderne suchtmedizinische Reha-Fachklinik in Marth (Eichsfeld) mit 60 Betten suchen wir ab sofort:

zwei Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen / Suchttherapeutinnen/ Suchttherapeuten (m, w, d)

Arbeitszeit:               Voll/Teilzeit möglich

Die Fachklinik Rusteberg verfügt über einen langjährigen breiten Erfahrungshintergrund in der Behandlung Drogenabhängiger mit sog. Doppeldiagnosen. Als Stelleninhaber:in tragen Sie durch die Behandlung von Patient:innen zur Aufgabenerfüllung der Rehabilitationseinrichtung und somit zum Unternehmensziel bei.

Ihre Aufgaben:

  • Therapeutische Einzel- und Gruppengespräche, mit eigenen thematischen und methodischen Schwerpunkten
  • sozialdienstliche Aufgaben aus allen Bereichen der Sozialgesetzgebung
  • Weiterführung, Entwicklung und Anpassung von Therapiezielen aus der Entwöhnungsbehandlung
  • Dokumentation der Ziele und der Entwicklungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Versammlungen

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge, -arbeiter, Soziale Arbeit (BA)
  • idealerweise Ausbildung zum Suchttherapeuten/in (VDR)
  • selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten mit unterschiedlichen Methoden
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Masernimpfschutz, Teilnahme an regelmäßiger Corona-Testung, polizeiliches/ einfaches Führungszeugnis (kann nachgereicht werden)

Es erwartet Sie bei uns:

  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein sympathisches, multiprofessionell zusammenarbeitendes Team
  • regelmäßige Team- und Fallsupervision, interne Fortbildung
  • Vergütung nach Tarifwerk PATT Thüringen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 28 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, nach 5 Jahren 29 Tage
  • AG-Unterstützung bei Qualifikationen/ Weiterbildungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend § 16 Abs. 1 Nr. 2 ThürDSG ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per Email an:

SiT-Suchthilfe in Thüringen gemeinnützige GmbH
Fachklinik Rusteberg
Chefärztin Karin Haupt-Karvountzis
Rusteberger Str. 1
37318 Marth

E-Mail: info(at)fachklinik-rusteberg.de
Telefon: 036081 / 6910
sit-online.org/suchthilfe-aus-einer-hand/fachklinik-rusteberg

 

 

Zurück

Wir sind ein Verbund der: